• Sale!

Der Kampf um die Krone: Königsdynastien im Mittelalter von Jürgen Kaiser

Unser bisheriger Preis 18,64 €
13,64 € Sparen Sie 5,00 €
inkl. MwSt. evtl. zzgl. Versandkosten Lieferzeit: 3-5 Werktage*

Jetzt günstiger als Mängelexemplar!

Bei diesem Mängelexemplar handelt es sich um ein unbenutztes Buch mit leichten Lager- und Transportschäden (z.B. angestoßenen Ecken) das nicht mehr als neuwertig gilt, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befindet. Das Buch ist mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt markiert.

Menge

Zwischen Heerlager und Traualtar: Politik betreibt man mit Worten und Waffen aber auch mit Eheringen. Keiner wusste das besser als die Herrscher des Mittelalters. In einer Zeit, die keine staatlichen Institutionen kannte, dominierten sie das politische Geschehen. Wer daher etwas über mittelalterliche Geschichte erfahren möchte, kann sich dieser fernen Epoche am besten über die Beschäftigung mit ihren Königen annähern.

Der vorliegende Prachtband konzentriert sich auf die Dynastien, die im Mittelalter den Thron dauerhaft einnahmen: Ottonen, Salier, Staufer, Luxemburger und Habsburger. 600 Jahre deutscher Geschichte werden so durch ihre Protagonisten erlebbar. Aufstieg, Machterhalt und Niedergang der bedeutendsten Familien des Reiches werden hier spannend und allgemeinverständlich vor Augen geführt. In diesem profunden Sachbildband erläutert der Historiker Jürgen Kaiser anhand anschaulicher Texte, prächtiger Abbildungen und großformatiger Stammbäume das politische Streben der Königsdynastien, ihre familiären Verflechtungen und die Machtbeteiligung der Frauen. Themenkästen informieren über die Kaiserinnen des Mittelalters, die königlichen Finanzen, den Mythos Karls des Großen, den Speyrer Dom sowie die Königspfalzen. Jürgen Kaiser begleitet die prominentesten Herrscher und Herrscherinnen der damaligen Zeit auf ihrem Weg zur Macht, verfolgt ihre politischen und menschlichen Schicksale.

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Theiss; Auflage: 1., Auflage (29. September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3806223912

9783806223910
Gebraucht

Vielleicht gefällt Ihnen auch